Dezember 4, 2020
  • 11:10 pm Beurer PM 60 Pulsuhr – Eine schöne Uhr aber mit Schwächen
  • 12:05 pm Fitness Tracker mit Herzfrequenz, Gutes Fitnessarmband mit vielen Funktionalitäten
  • 1:34 am KOBWA Fitness Armband : Preis/Leistung gut
  • 10:04 pm Suunto Brustgurt, Ersatz für den Original-Brustgurt meines Suunto T1 Herzfrequenzmessers
  • 2:48 pm Newgen Medicals Fitness Smartwatch: Fitness-Armband FBT-40 mit tooth-4 : Dasfitnessarmband entspricht meien Erwartungen

Erläuterungen zum bedienen gut, sonst leicht die nachfrage beim hersteller. Ist eine sehr gute trainingshilfe, gibt wirklich vieles an, strecke, geschwindigkeit, usw. . Wem da nicht reicht?mein lieblings laufcomputer.

Mit diesem laufcomputer bin ich sehr zufrieden. Es bedarf einer gewissen eingewöhnungszeit,um das gerät sinnvoll zubedienen. Mit dem brustgurt hatte ich erst mal meine problemchen,bis ich den richtigenansatzpunkt des senders gefundenhabe. Die einzelnen einstellungen funktionieren sehr gut. 11 kann ich bestens empfehlen.

Mein freund hat diese uhr nun seit gut einem jahr in gebrauch. 10 monate lief sie auch reibungslos. Herzfrequenz wurde genau angezeigt. Bei geschwindigkeit und distanz müssen in sachen genauigkeit ein paar abstriche gemacht werden, da die uhr ohne gps misst. Nach 10 monaten jedenfalls zeigte die uhr plötzlich weder puls, noch etwas anders an. Nach einem freundlichen telefonat mit dem kundenservice erhielten wir einen retourenschein, schickten die uhr ein und binnen einer woche wurde uns eine komplett neue uhr zugeschickt. Für das geld ist die uhr wirklich zu empfehlen und die auswertung am pc macht auch spaß :).

Key Spezifikationen für Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11:

  • Digital codierte Funkübertragung / EKG-genau / Aktuelle, durchschnittliche, maximale Herzfrequenz / Aktuelle, durchschnittliche, maximale Geschwindigkeit
  • Strecke in km / Vergleich akt. zur Durchschnittsgeschwindigkeit / Rundenzähler (99 Runden) / Trainingszonen – Automatik zur Berechnungindividueller Trainingszonen
  • Training mit 1 einstellbaren HF Zone / Kalorienzähler / Zonen-Indikator -Zonen-Alarm / Docking Station und SIGMA DATA CENTER inklusive
  • PC-Schnittstelle / ON – OFF Batteriewechselfach / Batteriestatusanzeige (Uhr und Sender) /
  • Hintergrundbeleuchtung des Displays / Volltextanzeige in 5 Sprachen / Wasserdicht

Kommentare von Käufern

“Für Alltagsläufe klasse, Präzise Laufuhr, sehr gute Auswertungsmöglichkeiten, toller Service von Sigma!, Sie tut was sie soll”

Nicht so trist wie all die anderen “grauen mäuse”. . Die Übertragung der herzfrequenz ist innerhalb von sekunden hergestellt. Brustgurt ist beim laufen kaum spürbar – superÜbertragung auf den pc – kinderleicht. Top produktsuper weiches silikonarmband, sehr angenehm zu tragen.

Habe die uhr bereits 2 jahre. Das silikonarmband ist sehr angenehm. Habe im laden mal eine uhr mit schwarzem band probiert, dieses war viel härter. Also scheint es hier unterschiede zu geben. Enttäuschend ist für mich die streckenmessung. Der unterschied zur gps gemessenen strecke ist ohne kalibrierung viel zu groß. Die kalibrierung selbst kommt mir sehr umständlich vor. Da verlasse ich mich weiterhin auf mein smartphone zur streckenmessung. Design, gute ablesbarkeit, tragekomfort auch des brustgurtes und der preis überzeugen letztendlich. Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11 Bewertungen

Ich liebäugelte zuerst mit einer gps-läuferuhr. Da für mich die wegmessung aber zweitrangig ist und ich diese uhr nicht ständig zum laden vom arm nehmen wollte, entschied ich mich für diese wunderschöne uhr von sigma. Das messen der zeiten und die verschiedenartigen anzeigemöglichkeiten entsprechen genau dem was ich mir wünsche. Die genauigkeit der wegmessung ist bei mir noch nicht perfekt eingestellt, bei gelegenheit werde ich die kalibrierung durchführen. Die länge meiner trainingsstrecken kenne ich sowieso. Die Übertragung der daten und die software-funktionalitäten sind sehr gut. Ein weiterer großer vorteil ist die möglichkeit des selbständigen batteriewechsels. Kleiner nachteil bei mir: der pulsgurt scheuert in der mitte, so dass ich für größere läufe den bewegungssensor polstern muss. Gesamturteil dennoch: sehr gutnachtrag, 7. 2013 (einige wochen später):das anschließen der uhr mittels adapter an den pc wird immer schwieriger. Momentan kriege ich keinen kontakt zwischen uhr und pc – ich hoffe sigma hat hier einen trick auf lager, damit die uhr weiterhin ihren dienst tun kann.

Hallo, ich bin nicht der supersportler der so ein ding unbedingt braucht – aber ich sollte viel spazieren gehn um gesundheitlich auf dem laufenden zu bleiben (bluthochdruck/zucker) um dies ein wenig interessanter zu machen habe ich mir die sigma rc 14. 22 zugelegt – aus versehen, denn ich dachte irrtümölicher weise dies sein eine gps uhr. Der irrtum klärte sich schnell auf und ich probierte die verschiedenen möglichkeiten der uhr aus. Bis auf die spielerei einer gps-uhr mit dem anzeigen der strecke sowie der rückleitung zum ausgangspunkt ist alles vorhanden – und unglaublich exact. Auch das kalibrieren der uhr war füch mich kein problem, die beschreibung macht zwar zwei geschwindigkeiten erforderlich – dies war aber nach tel. Rücksprache mit sigma nicht notwendig. Ich habe mir aus vorgenannten spielerischer gründen noch eine times ironman global trainer gps zugelegt – hier kann man die ganze laufstrecke über spielen und spielen. . Unglaublich viele funktionen – aber die größe schreckt schon etwas ab. Also trage ich dies nur bei neuen routen – die sigma aber ist mein ständiger begleiter.

Zunächst muss ich sagen, dass ich mir den laufcomputer zugelegt habe, bevor ich den wiedereinstieg in den laufsport gewagt habe. Früher setzte ich auf polar, nun habe ich mich auch mal anderweitig umgesehen und mich von dem sigma computer überzeugen lassen. überzeugt hat mich die möglichkeit, die gelaufenen km auch ohne einen gps-sensor aufzuzeichnen. Ich weiß nicht, was hinter dieser technik steckt, aber es funktioniert wunderbar. Einen stern zieh ich ab, da mir die anzeige der aktuellen herzfrequenz als prozentwert der maximalen herzfrequenz fehlt.

Die funktionen zur distanz- und geschwindigkeitsmessung sind, einmal kalibriert, bei mir sehr genau. Trotz wechselnder untergründe und tempo durch steigungen etc. Habe ich auf einer 7km runde abweichungen von max. Die auswertung ist merklich auf andere sigma produkte aus dem cycling bereich zugeschnitten, hat sich aber durch das letzte update nochmals verbessert. Meiner meinung nach positiv hervorzuheben ist, dass die komplette trainingsdokumentation und -auswertung (wenn gewünscht) offline stattfindet. Haltbarkeit von brustgurt und uhr sind gut, zudem bleibt diese sehr leicht. Ich hatte keine probleme mit dockingstation und upload. Beides eine sache von sekunden. Fazit: in meinen augen für ca.

+ drei anzeigen gleichzeitig (habe immer puls, km, trainingszeit eingestellt) ->können individualisiert werden+ eigene trainingszone einstellbar+ druckknöpfe auch mit handschuhen bedienbar+ sehr gutes armband (löcher eng beisammen, ideal einstellbar)+ docking-station für übertragung auf den pc, software sehr einfach, gute logbuchfunktionen+ uhr komplett abschaltbar (schont die batterie)o brustsender etwas klobig, kommt aber wohl vom integrierten g-sensoro “zeitverzögerung” bei der übertragung des g-sensors auf die uhr; z. B: wenn ich zwischen laufen und gehen wechsle kommt die geschwindigkeitsanzeige nur sehr langsam hinterherfür diesen preis aber für den durchschnittsläufer auf jeden fall empfehlenswert.

Da die sigma meine erste pulsuhr ist, habe ich seeeehrr lange versucht das beste modell für mich zu finden. Ob es das allerdings ist, kann ich ja nicht sagen. Aber folgendes kann ich zur rc 14. 11 sagen:die uhr funktioniert einwandfrei, ist sehr detailiert im funkitonsumfang und auch sehr funktionell, sprich einfach zu bedienen. Die anleitung für die tastenmenus hat man in 5 min intus. Auch die individuelle kalibrierung der gelaufenden strecke funktioniert. Bei mir ist es auf 400m bahn eine abweichung von 20-30 metern. Das ist vollkommen in ordnung. Auch das hochladen der daten funktioniert 100% und macht freude, egal ob man nur mal schnell den gesamtdatensatz aller traingseinheiten oder die letzte einheit bis ins letzte detail auszuwertenlanger rede kurzer sinn:jeder versucht natülich immer alles und jede meinung zu den pulsuhr-modell “aufzusaugen”. Ich kann diese uhr absolut empfehlen.

Habe die uhr jetzt seit 1 jahr und muss leider feststellen, dass es nicht die uhr ist, die ich brauche. Leider musste ich schon mehrmals die batterie am gurt und der uhr wechseln. Das hatte ich bei meiner alten polar-uhr nicht so oft. Auch die einstellungen sind im gegensatz zu polar viel zu umständlich.

Die uhr:design:nicht zu groß und durchaus auch als sportliche uhr im alltag zu tragen. Funktionen:uhrzeit und datum werden angezeigt. Die pulsuhr:messung:läuft zuverlässig wenn die haut / messpads befeuchtet sindbrustgurt:angenehm zum tragen obwohl nach einer woche hautirritationen aufgetreten sind. Vielleicht war der gurt ein wenig zu fest von mir angezogen. Der laufcomputer:es gibt zwei festeingestellte pulszonen zum trainieren und eine individuell wählbare. Bei Über- oder unterschreitung der grenzen kann akkustisch gewarnt werden. Die uhr verfügt über 3 informationszeilen. Zwei davon können während des laufs individuell eingestellt werden. Hier die wesentlichen funktionen.

Habe nach einer gps-uhr gesucht und diese bestellt. . Leider war aus der beschreibung nicht ersichtlich, dass diese uhr garkeine gps-funktion hat :(sie misst die kilometer anhand der schritts die man macht und der schrittlänge die man vorher angeben muss. Obendrein ist der anschluss an den pc durch den adapter mkjt den kleinen noppen, die als kontakte dienen, sehr fummelig.

Eigentlich war ich sehr zufrieden, vor allem dass der sensor des brustgurtes so gut funktioniert. Aber nun nach 7 monaten laufeinsatz (ca. 2-3 läufe pro woche) macht die uhr probleme. Versucht ständig zu synchronisieren, mittlerweile ist sie gar nicht mehr einsetzbar. Ergänzung: ich habe die uhr zu sigma gesendet und innerhalb 1 woche durch eine neue ersetzt bekommen. Dadurch erhöhe ich die 2 sterne wieder auf 3 und hoffe sie bleibt jetzt fit.

Für meine zwecke ist der laufcomputer optimal. Er ist leicht und fast intuitiv zu bedienen, was ich immer wichtig finde. Wie schon andere gesagt haben, die entfernungsangaben stimmen nicht so genau. Bei mir ist es aber nicht wichtig, da mir die herzfrequenzmessung bei verschiedener belastungen wichtig ist. Ich wollte auch die logfunktion haben. So kann ich nach dem training genau die belastungskurve sehen, wie sich mein puls bei verschiedenen belastungen verhalten hat.

Uhr lässt sich gut tragen, der gurt ist leider nicht mit fitnesslaufbändern im studio kompatibel. Und der anschluss an den laptop ist ein absoluter frickelkram. Es funktioniert zwar mit der zeit, aber nur mit sehr viel fingerspitzengefühl. Meiner meinung nach noch nicht richtig ausgereift und man muss immer löschen bevor man das letzte training speichern kann. Funktionen sind auch zu langsam wenn man löscht, bis die uhr im ruhezustand das letzte training aufzeichnet.

Herzfrequenzmessung funktioniert sehr gut. Brustgurt ist aus textil und somit recht angenehm zu tragen. Streckenmessung ist nicht exakt aber ausreichend. Armband ist aus einem angenehm weichen kunststoff. Insgesamt ist der preis-leistungsverhältnis sehr gut. Nachtrag: nach mehr als 5 jahren funktioniert die uhr immer noch. Der brustgurt ist auch voll in takt. Genutzt wurde das ganze nur zum joggen (also nicht fürs schwimmen).

Die uhr ist angenehm zu tragen und sieht wirklich gut aus. Die handhabung ist leicht nachzuvollziehen und der brustgurt zwickt und drückt auch nirgends. Kalibrieren musste ich die uhr nicht, denn gegenüber dem gps meines handys und der sigma war bei einer laufrunde von 6,5km nur eine abweichung von 90m. Das finde ich voll in ordnung. Die dockingstation:die dockingstation ist der schwachpunkt der uhr und der grund warum ich sie zurück schickte. Leider bekam ich nur teilweise eine verbindung zum pc zustande. Ich habe jetzt eine tomtom runner gps und mit der bin ich sehr zufrieden.

Pulsuhr erfüllt seinen zweck. Ist leider nicht so ganz genau. Zeigt bei immer gleicher strecke unterschiedliche längen an. Je nachdem ob man schnell oder langsam läuft. -) und das trotz kalibrieren. Stört mich aber nicht, da es nur ca 500 meter unterschied ist und mir der grobe wert reicht.

Die uhr ist prima, allerdings haupsächlich als tracker beim laufen. Andere sportarten wie rudern usw. Werden nicht von allen funktionen unterstützt. Was immer geht ist die herzfrequenzmessung durch den sender am brustgurt. Für mich ist die uhr in ordnung.

Tolles preis- leistungsverhältnis. Die uhr schaut auch super aus. Sie ist halt leicht kratzer anfällig, da sie keine glasoberfläche hat. Der brustgurt ist auch angenehm zu tragen und das display ist gut ablesbar – sind sehr zufrieden damit. Lieferung war auch wieder tadellos.

Schnelle lieferung, perfekte verpackung. Top laufcomputer in bekannter sehr guter sigma-qualität mit erschöpfender funktionvielfalt. Leider ist die geschwindigkeitsmesseung mittels beschleunigungsmesser nur ungefähr genau. Deshalb und wegen des damit verbundenen aufwandes zum kalibrieren nur 4 sterne.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11
Rating
4,0 of 5 stars, based on 101 reviews
SporteS

RELATED ARTICLES

1 COMMENTS

  1. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 4, 2019 at 3:59 am

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Wie beschrieben, guter einsatz, keine fehlermeldungen, Übertragung des laufergebnisses auf pc bearbeitungswürdig.
    1. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 5, 2019 at 11:27 pm
      Wie beschrieben, guter einsatz, keine fehlermeldungen, Übertragung des laufergebnisses auf pc bearbeitungswürdig.
      1. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 7, 2019 at 1:48 pm
        Komplizierte menüführung,tasten funktionieren nach kurzfristigen gebrauch nur mehr unregelmäßig, nach 7 monaten totalausfall. Brustgurt aus dünnem material, etc. Ein etwa gleich teures mitbewerberprodukt hat 6 jahre gehalten.
  2. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 9, 2019 at 3:09 am
    Komplizierte menüführung,tasten funktionieren nach kurzfristigen gebrauch nur mehr unregelmäßig, nach 7 monaten totalausfall. Brustgurt aus dünnem material, etc. Ein etwa gleich teures mitbewerberprodukt hat 6 jahre gehalten.
    1. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 10, 2019 at 8:15 pm
      Macht alles was sie soll, sehr guter tragekomfort, zubehör und software leicht zu bedienen, super teil kann ich nur weiterempfehlen.
      1. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 13, 2019 at 1:08 am
        Macht alles was sie soll, sehr guter tragekomfort, zubehör und software leicht zu bedienen, super teil kann ich nur weiterempfehlen.
  3. Farbe: gray Verifizierter Kauf Posted on Januar 13, 2019 at 3:57 pm

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Nach etwas mehr als 2 jahren war das display defekt. Keine kulanz, sehr unfreundlicher support. Und jetzt?eine sache für den müll. Polar hat da besseres zu bieten.
  4. Farbe: gray Verifizierter Kauf Posted on Januar 15, 2019 at 6:35 pm

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Nach etwas mehr als 2 jahren war das display defekt. Keine kulanz, sehr unfreundlicher support. Und jetzt?eine sache für den müll. Polar hat da besseres zu bieten.
  5. Farbe: gray Verifizierter Kauf Posted on Januar 16, 2019 at 8:02 pm

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Aufgrund der vorerfahrungen mit der 1209 kaufte ich nun die 1411, um auch möglichkeiten am pc zu haben. Die möglichen werte sind erstaunlich vielfältig und zuverlässig für diese preisklasse. Absolut inakzeptabel ist die batterielaufzeit. 2 wechsel in 3 monaten bei läufen von ca. 2x wöchentlich ist zu heftig. Jedes mal neu einstellen nervt, auch wenn die gesamtdaten (ausser kalibrierungsfaktor) erhalten bleiben. Da ich im schwarzwald lebe, wären umrechnungen für laufbereiche auf ebenen und bergläufe schön, kann man aber in dieser preisklasse wohl nicht erwarten. Brustgurt hervorragend, bequem und stabiler, als bei polar, sensor überträgt sehr zuverlässig, was bei polar durchaus häufiger anlass zu unzufriedenheit gab. Batterie lässt sich wunderbar selbst auswechseln, sodass teures und lästiges einschicken (polar) entfällt, was ebenfalls ein klares plus darstellt.
  6. Farbe: gray Verifizierter Kauf Posted on Januar 18, 2019 at 10:52 am

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Aufgrund der vorerfahrungen mit der 1209 kaufte ich nun die 1411, um auch möglichkeiten am pc zu haben. Die möglichen werte sind erstaunlich vielfältig und zuverlässig für diese preisklasse. Absolut inakzeptabel ist die batterielaufzeit. 2 wechsel in 3 monaten bei läufen von ca. 2x wöchentlich ist zu heftig. Jedes mal neu einstellen nervt, auch wenn die gesamtdaten (ausser kalibrierungsfaktor) erhalten bleiben. Da ich im schwarzwald lebe, wären umrechnungen für laufbereiche auf ebenen und bergläufe schön, kann man aber in dieser preisklasse wohl nicht erwarten. Brustgurt hervorragend, bequem und stabiler, als bei polar, sensor überträgt sehr zuverlässig, was bei polar durchaus häufiger anlass zu unzufriedenheit gab. Batterie lässt sich wunderbar selbst auswechseln, sodass teures und lästiges einschicken (polar) entfällt, was ebenfalls ein klares plus darstellt.
  7. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 20, 2019 at 1:22 pm

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Eine, sich super tragende pulsuhr. Leider konnte ich den brustgurt nicht tragen, da er mich aufscheuerte. Auch der sensor war offensichtlich nicht für meinen körperbau, da er nie korrekt die distanzen via uhr anzeigen konnte.
  8. Farbe: yellow Verifizierter Kauf Posted on Januar 22, 2019 at 1:22 pm

    Rezension bezieht sich auf : Sigma Pulscomputer Running Computer Rc 14.11

    Eine, sich super tragende pulsuhr. Leider konnte ich den brustgurt nicht tragen, da er mich aufscheuerte. Auch der sensor war offensichtlich nicht für meinen körperbau, da er nie korrekt die distanzen via uhr anzeigen konnte.

Comments are closed.

LEAVE A COMMENT